RATSCHLÄGE

ANDERES

fertige Applikationen zum Aufnähen auf der Kleidung

STANDARTEN

Flaggen, Banner, Wappen, Fahnen

HANDTÜCHER

Stickereien auf Handtüchern

KLEIDUNG

Stickereien auf Jacken, Handtaschen, Vliesjacken

ANDERES

kleine Teppiche, Rangabzeichen, Nummern, persönliche Embleme etc.

Im Folgenden einige wichtige Informationen, um die Zusammenarbeit einfacher zu machen. Grafikdateien Um ein Stickereiprogramm vorbereiten zu können, brauchen wir von Ihnen eine Grafik (Muster). Am besten, wenn das ein Muster in einem von den genannten Formaten wäre, und zwar : *.ai ( adobe ilustrator), *.cdr (CorelDraw), *.jpg, *.bmp (Bitmaps – nur von guter Auflösung). Es ist selbstverständlich möglich, ein Programm ohne die oben genannten Dateien vorzubereiten, aber das bedeutet eine längere Vorbereitungszeit und höhere Kosten. Um den Preis schätzen zu können, reicht irgendeine Grafik (Foto, Visitenkarte, Flugblatt etc.)   Schriftgröße. Minimalna wielkość liter (żeby haft był czytelny) to ok. 5mm. Najmniejsze czytelne literki, jakie jesteśmy w stanie wykonać to 4mm przy prostej czcionce typu ARIAL. sprawy01 Minimale Schriftgröße (damit die Stickerei leserlich ist) beträgt ca. 5 mm. Die kleinsten lesbare Schrift, die wir sticken können, hat die Größe von 4mm bei einfachem Font ARIAL. Beachten Sie, dass die Vergrößerung der Schrift eine proportionale Vergrößerung des ganzen Logotyps zur Folge hat. Wenn wir ein Muster mit der Breite von 10 cm und der Schrift von 2 mm haben, wird es nach der Vergrößerung zur „Lesbarkeit der Schrift” 25 cm breit sein!!! In einem solchen Fall, wenn wir unser Logo vorne auf der Kleidung, z.B. auf einer kleinen Tasche etc. haben wollen, sollen wir es entsprechend umgestalten oder auf die kleine Schrift verzichten.   sprawy02 należy je odpowiednio przeprojektować: sprawy03 lub zrezygnować z małych literek: sprawy04 Farbtontrennung. Da der Faden eine feste Farbe hat, ist es nicht möglich, in der Stickerei von einem Farbton zu einem anderen zu übergehen (Farbtontrennung). Nach der Umgestaltung eines solchen Logos in die Stickerei sieht das folgend aus:   sprawy05 Farben. Wir verfügen über Maschinen mit 12 Farben. Das bedeutet, dass ein Logo max. 12 Farben haben kann. Lebensdauer der Stickerei. Unsere Stickereien fertigen wir mit Fäden höchster Qualität. Standardmäßig verwenden wir Viskosefäden. Die Waschtemperatur soll nicht höher als 90° C sein. Auf Wunsch verwenden wir auch Polyesterfäden, bei denen keine Beschränkung der Waschtemperatur beachtet werden muss. Polyesterfäden verwenden wir dann, wenn die Kleidung in Industriewäschereien gewaschen wird. Beide Fadenarten garantieren die Farbechtheit auch bei langer Gebrauchszeit. Gewöhnlich ist es so, dass die Kleidung, auf der es unsere Stickerei gibt, gegen eine neue getauscht werden muss und unsere Stickereien sehen wie neu aus. Während der ganzen Zeit unserer Tätigkeit hat sich keiner wegen Entfärbung des Stickereifadens bei uns beschwert. Stickereiprogram. Die Vorbereitung eines Stickereiprogramms ist für die Fertigung der Stickerei notwendig. Man kann nicht direkt aus Grafikdateien, Vektordateien etc. sticken. Für ein Muster wird das Programm nur einmal vorbereitet. Bei wesentlichen Änderungen der Mustergröße oder Form muss ein neues Programm vorbereitet werden. Stickereifläche. Die größte Stickerei, die wir machen können, hat die Abmessungen von 55×68 cm. Das betrifft nicht Standarten. Hier ist die Stickereifläche 110×110 cm groß. Stickereistelle. Im Fall der Werbestickereien auf der Kleidung platzieren wir sie normalerweise auf der linken Brust, auf dem Rücken oder Ärmel. Es kann aber passieren, dass es dort, wo unsere Stickerei kommen sollte, eine kleine Tasche, einen Reißverschluss, eine Stoffnaht etc. gibt. Bei der Wahl der Stickereistelle soll das beachtet werden und man soll sich für eine Stelle entscheiden, wo die Stickerei problemlos gemacht werden kann. Wenn auf einem fertigen Erzeugnis die Stickerei auf einer Tasche platziert werden soll, wir diese Tasche durchgenäht. Es soll auch darauf geachtet werden, was es an der Innenseite der Kleidung gibt (kleine Taschen, Knöpfe, Reisverschlüsse, Futter etc.). Das kann ein potentielles Hindernis für die Stickerei an dieser Stelle bilden.